1a Autotuning

Tipps und Tricks Rund ums Auto und Autotuning

Was ist Erdgas

Was ist eigentlich Erdgas (CNG)

Wichtig Erdgas ist nicht dasselbe wie Autogas!
Es ist gasförmig und muss deshalb komprimiert werden um mit dem Auto einen Reichweiten Vorteil zu erlangen.
Erdgas wird in 2 Kategorien aufgeteilt

L-Gas es besitzt eine niedrige Energiedichte
H-Gas mit einer höheren Energiedichte dies hat den Vorteil das man damit mehr Reichweite erreicht

Durch Erdgas können bis zu 60% Kraftstoffkosten gegenüber Benzin eingespart werden.
Eine große Anzahl von Energielieferanten bezuschussen den Kauf oder sogar die Umrüstung von Fahrzeugen auf Erdgas.
Fragen sie doch einfach einmal Ihren Anbieter ob er eine Umrüstung bezuschusst.
Das dass Fahren mit Erdgas spart und auch noch die Umwelt schont haben zum Beispiel auch viele Behörden und Taxi Unternehmen bemerkt sie beginnen Ihre Fahrzeuge umzurüsten und sparen damit enorm Kraftstoffkosten.
Durch das Fahren mit Erdgas ist auch der Motorlauf schonender, Erdgas hat eine Oktanzahl von 130 was den Motor schön ruhig laufen lässt.

Optional lassen sich auch Veränderungen an der Zündung der Fahrzeuges vornehmen um mit dieser hohen Oktanzahl eine Mehrleistung im Gasbetrieb zu erzielen um auch dem sportlich ambitionierten Fahrer etwas zu bieten.